Über Uns

Nora wusste schon früh, dass sie später mal was mit Medien machen wollte. Und fing direkt damit an. Seit 2012 betreibt sie ihren YouTube-Kanal und ist auf den verschiedensten Social-Media-Plattformen aktiv. Am liebsten spricht sie über Gefühle, das was sie ausmacht und Nachhaltigkeit. Neben YouTube, einem Podcast, dem Jugendmagazin TIERINDIR und ihrem Kommunikationswissenschaft-Studium führt sie ein Leben mit Höhen, Tiefen, viel Obst und Gemüse und Tanzeinlagen in Erfurt. Vor ihrem Spiegel. Sie kocht unglaublich gern und genießt es, beim Lesen abzuschalten.

YouTube, Instagram
Beiträge von Nora
nora@tierindir.de

Imina ist 23 und studiert Visuelle Kommunikation in der Klasse Redaktionelles Gestalten an der Kunsthochschule in Kassel. Auch in ihrer Freizeit schreibt oder zeichnet sie gern, reist für Lady Gaga nach Las Vegas, tanzt sich auf Konzerten den Platz frei und hält besondere oder auch nicht so besondere Momente ihres Lebens auf einem YouTube-Channel fest. In ihren Arbeiten beschäftigt Imina sich häufig mit Text-Bild-Kombinationen verschiedenster Formen, Collagen, Illustration oder auch Typografie.

Instagram, Instagram mit ihren Arbeiten, YouTube, Webseite
Beiträge von Imina
imina@tierindir.de

Luka kommt aus dem Norden Deutschlands, wohnt derzeit in Berlin und beginnt dort im Sommer ihr Studium der Freien Kunst. Sie liebt die Kunst und verbringt Tage damit, einfach nur nachzudenken. Es ist ihr großer Traum, mit der Kunst Menschen zu bewegen und anzuregen. Ansonsten verbringt sie ihren Tag mit gutem Essen und lieben Menschen und ist ständig auf der Suche nach neuer Inspiration.

Webseite, Instagram
Beiträge von Luka
luka@tierindir.de

Autor*innen

Carolin ist 23 und lebt in Kassel, wo sie an der Kunsthochschule studiert und zwei Nebenjobs arbeitet. Ihre Freizeit verbringt sie meist am Schreibtisch mit Musik und damit, sich und ihre Umgebung zu beobachten und zu verstehen. Dabei leisten ihr ihre zahlreichen Zimmerpflanzen Gesellschaft.

In ihrer Kolumne heiter bis wolkig setzt sich Carolin mit dem Thema Erwartungen auseinander. Was erwarten wir von uns, von anderen, von der Welt? Wo merken wir vielleicht gar nicht, dass wir etwas erwarten und wie werden wir von all dem beeinflusst?

Dessany ist 21 und studiert Germanistik in Leipzig. Schon früh wurde das Schreiben zu ihrem Ventil. Über fast alles was sie erlebt, was sie über ihre Umwelt und sich lernt, führt sie Notiz. Nicht zuletzt, um das alles ein bisschen besser verstehen zu können. 

Alle zwei Monate veröffentlicht Dessany einen Text zu ihrer Kolumne Zeitgeist*in. Darin setzt sie sich mit Themen auseinander, über die ehrlich zu reden vielleicht schwer fällt. Sie möchte ihre Leser*innen sensibilisieren und motivieren, für sich und andere einzustehen, offen zu sein. Auch bei Tabuthemen.

Fatih ist 20 und seine impulsiven und meist unüberlegten Handlungen bringen ihn gerne mal in Situationen, die im Nachhinein sehr lustige Geschichten darstellen.

Alle zwei Monate veröffentlicht Fatih einen Text zu seiner Kolumne Schlaflos. Hier beschäftigt er sich mit den Themen, die uns in schlaflosen Nächten wach halten. Bringen sie uns irgendwie weiter?

Franzi ist 23 und ein Sommerkind. Eine Nacht unter freiem Himmel, liebe Leute, frische Bergluft und ein bisschen Gitarrenmusik reichen, um sie glücklich zu machen. Wenn sie nicht irgendwo außen unterwegs ist, lernt sie im Rheinland das professionelle Neugierig sein und absolviert dort ein Volontariat.

Jasmin ist 22, studiert Politik und Wirtschaft und schreibt sich gerne mal woanders hin. 

In Gib Mir Widerworte will sie Dich zur Auseinandersetzung mit den Themen der aktuellen Alltagspolitik animieren und für einen informierten Diskurs sensibilisieren. Gib Ihr Widerworte.

Jette Farina ist Wortkünstlerin und bringt ihr Herz zu Papier. Sie ist Liebe, Sonne, Geborgenheit, Lachen, Kunst, Gedankenkreisen und so vieles mehr.

In ihrer Kolumne auf Instagram… Auch für unseren Blog hat sie schon geschrieben.

Lisa ist 22 Jahre alt, Studentin und Dies-und-Das-Macherin. Am liebsten liest sie aber und verbringt Zeit mit ihren Freund*innen. Für die Zukunft wünscht sie sich weniger Wegschauen, dafür mehr Selbst-in-die-Hand-nehmen und träumt von einer solidarischen Gesellschaft.

Die Kolumne Alltagsaktivismus, die alle zwei Monate erscheint, möchte auf verschiedene gesellschaftliche Themen und politische Bewegungen aufmerksam machen, Anregungen für eigenes politisches Engagement geben und erklären, fragen, fordern – je nachdem. 

Mara ist Crossmedia Publishing Studentin, Fotografin und Hutmacherin. Sie lebt in Stuttgart und Kalmar.

In ihrer Kolumne #ZwischenNeugierundBewunderung unterhält sich Mara mit Menschen aus Kultur, Gesellschaft und Politik. Irgendwo zwischen Neugier und Bewunderung, Nähe und Distanz, treffen sich die Charaktere meist im virtuellen Raum.

Melis verliert sich tagtäglich in ihren Gedanken und verbringt nicht selten Stunden damit Antworten zu finden, die sie weiterbringen.  Die Auseinandersetzung mit politischen Themen hat in den vergangen Jahren einen hohen Stellenwert in ihrem Leben eingenommen, denn sie hat aufgrund ihrer Biografie früh erkannt, dass politische Verantwortung mehr als ernst genommen werden sollte. 

Die Kolumne Wir ist als Plädoyer für das Miteinander zu verstehen. Sie stellt sich dem Nebeneinander entgegen und betont die Notwendigkeit des Zusammenhalts. “Wir” leben zusammen in diesem Land und begegnen einander meist nur oberflächlich. Diese Kolumne soll durch die Behandlung von politischen, gesellschaftsrelevanten und identitätsstiftenden Themen dazu motivieren in den Austausch miteinander zu treten. Parallel dazu wird sie Lebensrealitäten von Menschen abbilden, die migranitisiert und kriminalisiert werden.

Sophie liebt die Sonne und den Mond, die nacht sowie den Tag. Sie schöpft ihre Freude und Liebe aus ihrer Umwelt und den kleinen großen Dingen. Sophie ist eine angehende Schauspielerin, lebt in New York City und verfasst Gedichte, um sich ihre Welt zu erklären. 

In ihrer Kolumne #Unwind auf Instagram soll es um die kleinen Dinge und Rituale gehen, die wir in unseren Alltag einbauen können, um diesen stressfreier, gelassener und mit mehr Zufriedenheit zu leben.

Gestalter*innen

Luise ist junge Gestalterin und Künstlerin und lebt und studiert in Berlin an der Universität der Künste. Sie mag traurige Musik, trashige Filme, laute Konzerte und komische Comics.

Lisa ist eine junge Illustratorin und Gestalterin aus Berlin. In Ihrer Kunst befasst sie sich am liebsten mit Beobachtungen des alltäglichen Lebens und zieht Inspiration aus erlebten Situationen und Personen, die sie umgeben. Nebenher beschäftigt sie sich viel mit Musik und schmökert in Zines und guten Büchern. Ihre Webseite.

Linda ist Kommunikationsdesignerin und brennt für gute Gestaltung. Sie arbeitet gerne konzeptionell und legt den Fokus auf aussagekräftige Illustrationen. Neben dem Design liebt sie die Berge, Kaffee und ihr rotes Fahrrad Michl. Außerdem gibt sie definitiv zu viel Geld für schöne Schreibwaren aus.

Johannes ist 21, studiert Visuelle Kommunikation in Berlin, macht nebenbei Musik und schläft gern bis 13 Uhr. Er verbringt seine Zeit mit lieben Leuten und verliert sich manchmal in seinem Computer. Seine Webseite.