Alle Artikel mit dem Schlagwort: Schule

Schulabbrecher.

Irgendwann im Sommer 2011 hätte ich mein Abiturzeugnis überreicht bekommen sollen, doch das ist nie passiert. Ich habe die Schule abgebrochen. Schulabbrecher. Bei den meisten Leuten schlägt dieses Wort ein wie eine Bombe und lässt (nicht nur bei Eltern) alle Alarmglocken läuten. Viele sind vielleicht sogar enttäuscht oder schockiert, wenn sie hören, dass ich etwas so gewöhnliches, unspektakuläres und notwendiges wie die Schule nie abgeschlossen habe. Aber es geht mir gut. Als ich noch jünger war dachte ich oft über meine Zukunft nach. Die Schule, das Abitur, das Studium – dass all das auf mich wartete, stellte ich nie in Frage. Ich war auf dem „rechten Weg“ und davon war ich genauso überzeugt wie meine Eltern, meine Lehrer und alle anderen Menschen in meinem Leben. Ich war ein absoluter Durchschnittsschüler, irgendwie grau in einer schwarzweißen Welt; ich war kein Außenseiter, aber passte auch nirgends so richtig rein. Vielleicht war der Schock daher – für alle anderen aber auch für mich selbst – umso größer, als mein unscheinbares Leben auf einmal völlig zu entgleisen schien. Vor …