Allgemein
Schreibe einen Kommentar

Wir machen eine Pause.

Gestern Abend haben wir gemeinsam mit Dir den Launch zu DRANG zelebriert. Es gab Lesungen, kleine Fragerunden und exklusive Einblicke in unser drittes Printmagazin. Kurzum: Es war uns (und hoffentlich auch Dir) ein Fest, das Highlight unseres Jahres. Du hast den Livestream verpasst? Kein Problem, hier kannst Du ihn Dir nachträglich ansehen.

Wir danken Dir von Herzen für Deine Unterstützung, sei es als Mitwirkende:r oder Follower:in.

Im Sommer war es etwas ruhiger hier auf Instagram und auf dem Blog, das ist Dir vielleicht aufgefallen. Hinter den Kulissen ist unsere Zeit und kreative Energie in die Schöpfung von DRANG geflossen – aber auch in Gedanken dazu, wie wir TIERINDIR in Zukunft gestalten möchten. Da unser Team ausschließlich ehrenamtlich an diesem Projekt mitwirkt und die Aufgaben neben Job, Uni und alltäglichem Leben stemmt, wollen uns nun die Zeit und den Raum geben, um eine Pause zu machen.

TIERINDIR ist und bleibt das Produkt einer digitalen Generation. Wir fühlen uns weiterhin online zuhause, haben uns aber dazu entschlossen, unseren Blog einzustellen. Der Aufwand regelmäßiger Uploads ist im Rahmen des ehrenamtlichen Engagements kaum zu stemmen. TIERINDIR erfindet und findet sich neu, daher werden wir weiterhin online vertreten sein.

Wann und vor allem in welcher Form TIERINDIR zurückkommt, möchten wir Dir im Moment noch nicht verraten. Wir versprechen Dir aber ganz fest, dass Du als Erstes davon erfahren wirst.

Falls Du Fragen hast, erreichst Du uns jederzeit unter info@tierindir.de und auf Instagram.

All das Genannte klingt erstmal nach hartem TIERINDIR-Entzug. Aber Qualität braucht Zeit. Um diese zu überbrücken, kannst Du durch DRANG blättern und mit unserem Merch dein Umfeld schmücken und andere mit Postkarten glücklich machen. Wir freuen uns über Deine Unterstützung!

Alles Liebe,
dein TIERINDIR-Team.


DRANG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.