Liebe & Triebe
Schreibe einen Kommentar

Die Liebe der Worte

Worte sind gemacht, um zu lieben und zu hassen

Zu widersprechen und zuzustimmen

Wörter sind so schön

So schön aufzuschreiben

So schön auszusprechen

Und oft so schwer zu sagen

Ich liebe deine Gedanken

Ich liebe alle Wörter, die du benutzt, um dich mir mitzuteilen

Ich liebe das Durcheinander, das in deinem Kopf tobt

Ich liebe jede einzelne Unverständlichkeit

Denn ich fühle deine Gedanken

Du brauchst sie nur zu denken

Deine Stimme, die deine Sätze formt 

Ist schöner als jede Musik

Sogar schöner als der Regen am Nachmittag

Und wenn ich dir nur sagen könnte 

wie schön du aussiehst, wenn deine Lippen sich bewegen

um mir zu sagen was du denkst

Kommst du? 

Werfen wir uns Wörter zu bis die Unendlichkeit kommt.

Elena ist 19 Jahre und schreibt kleine Gedichte in ihr blaues Notizbuch, um die Welt ein kleines bisschen besser zu verstehen.

Lisa ist eine junge Illustratorin und Gestalterin aus Berlin. In Ihrer Kunst befasst sie sich mit Beobachtungen des alltäglichen Lebens und zieht Inspiration aus erlebten Situationen und Personen, die sie umgeben. Nebenher beschäftigt sie sich viel mit Musik und schmökert in Zines und guten Büchern. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.