Inspiration
Schreibe einen Kommentar

Falls ihr auf der Suche seid

Nein – ich möchte gar nicht zum Kaufen animieren. Aber falls ihr auf der Suche nach etwas Bestimmten seid: Vielleicht ist dies ja eine Inspiration. Hier sind Dinge, die mir die derzeitige Lage entspannter und schöner gestalten und teilweise auf meiner eigenen Wunschliste stehen.

  1. Ich höre diese Spotifly-Playlist jetzt gerade. Ich höre sie, wenn ich lerne. Ich höre sie, wenn ich andere Dinge am Computer machen will. Ich höre sie manchmal auch, wenn ich entspannen möchte. Wenn ihr keine Personen seid, die sich bei Musik mit Text richtig konzentrieren können, ist das was für Euch. Und Klaviermusik ist einfach soo schön, was soll ich sagen.
  2. Ich schleiche um diesen Pullover von ArmedAngels herum, wie um nichts anderes. Ich habe ihn in schwarz und bin ein sehr großer Fan. Diese Farbe hier … hach! Vielleicht!
  3. Was soll ich sagen. Gleitgel ist für mich mittlerweile ein Muss. Hätte ich es mal ein paar Jahre früher als unabdinglich angesehen, wäre mir einiges an Schmerzen erspart geblieben. Dieses von Amorelie habe ich ganz neu, da andere Marken oft Tierversuche machen. Die Inhaltsstoffe sind top und es wird in Deutschland hergestellt. Zudem riecht es nach Pfirsisch-Eistee und schmeckt auch so, was mir gewisse Scham nimmt, die allerdings eigentlich überhaupt nicht existieren sollte. Aber hey! Schritt für Schritt lege ich diese schlechte Gedankenmuster ab.
  4. Mein Diffuser ist irgendwie kaputt, aber wenn er mal geht – dann riecht es in meiner Wohnung nach Yoga Flow von Primavera. Also herrlich entspannt!
  5. Momentan stecke ich ein bisschen in einer Leseflaute, was aber auch meinem literaturlastigen Studium zuzuschreiben ist. Für diesen Post habe ich gerade mal in meine Bücher-Wunschliste geschaut und an diesem Buch von Glennon Doyle bin ich hängen geblieben.
  6. Wenn etwas meinen Alltag wirklich aufheitert, sind es Blumensträuße. Ich habe mir vor zwei Wochen einen bei Blume2000 gekauft, der immer noch in einem top Zustand ist. 12 Euro, die es mir wert waren. Vielleicht habt ihr ja in Eurer Stadt auch einen kleinen unabhängigen Laden, den man unterstützen kann! Lohnt sich für die allgemeine Stimmung.

Habt ihr irgendwas, was für Euch im Moment markant ist? Schreibt es gern in die Kommentare oder mir bei Instagram!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.