Gastgedanken, Inspiration
Schreibe einen Kommentar

Domino

In einer Welt, die nicht mehr unsere ist – sondern denen gehört, die in geschlossenen Räumen lobbying betreiben und über unsere Zukunft, die dieser Erde, entscheiden – zählen wir, mehr als je zuvor.

Unser Handeln, unsere Taten können uns tragen – was wir in diese unermessliche Weite des Universums rufen, kommt auch so wieder zurück zu uns.
Es braucht nur eine Stimme – um die Lawine ins Rollen zu bringen.
Es braucht nur eine Stimme – um die Kettenreaktion des Dominoeffekt in Gang zu setzen.
Es braucht nur eine Stimme – Deine Stimme.

Wie ich, Du, wir unsere natürlichen Talente nutzen und einsetzen ist wesentlich für den Abdruck, den wir mit unseren Füßen auf dieser Erde lassen.
Kunst: sie umgibt uns, kann uns zu Großem inspirieren, zu uns selbst führen aber auch entfremden.
Medien: sie sind wohl das, was unsere Zeit am meisten prägt – sie beeinflussen unsere Einkäufe, was wir sehen sollen, wer wir sein wollen. Erschaffe diese, die Positives beeinflussen.
Social Media: dort, wo wir unsere Leben präsentieren. Sie erlauben uns, über unseren vertrauten Kreis hinaus mit Menschen zu interagieren, uns auszutauschen. Lass dies ein positiver, inspirierender Austausch sein. Wo Du lernst und gelehrt wirst, nicht verglichen und heruntergezogen.

Wenn Du jemals dachtest: “Es macht keinen Unterschied, ob ich das mache oder nicht”, streich diesen Satz aus deinem Wortschatz. Du BIST der Unterschied. Sei der erste Dominostein, initiiere die Kettenreaktion in Deinem vertrauten Kreis. Nutze Deine Stimme, auch auf sozialen Netzwerken – schreie so laut Du kannst: bring die Lawine der Harmonie ins Rollen. Lass den Abdruck Deiner Füße einen positiven sein, und die Welt ist Dein. Sei Du dieser Stein.

Domino. 

Text und Beitragsbild von Sophie. Sie ist eine Träumerin, genießt dennoch die kleinen Dinge im Jetzt und nimmt sich dieser an um konstant zu wachsen. Sie liebt es, die Menschheit und Natur zu beobachten, Texte zu verfassen, Fragen zu stellen und zu Lachen. Momentan verwirklicht sie ihren Traum.

Mehr von Sophie findet ihr hier: Twitter, Instagram, Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.